Schleuse

Nachfolgend einige Informationen
zur Schleuse Maadesiel / Rüstersieler Schleuse:

MTH vor der Schleuse: 3,50m
MNW im Schleusenpriel: +0,80m
Schleusendrempel bei MNW: +1,80m
Schleusenkammer 26m x 8m

Schleusungen in der Zeit von 4 Stunden vor Hochwasser bis 4 Stunden nach Hochwasser

Den Schleusenwärter Jürgen Eilts können Sie telefonisch erreichen unter…
Schleusenkanzel 0 44 21 – 64 33 6
Privat 0 44 21 – 61 259

Achtung: Wegen Reparaturarbeiten sind  ab dem 28. Oktober 2019 keine Schleusungen mehr möglich / Wartungsarbeiten an der Schleuse! Wir bitten dies in Ihren Planungen einzubeziehen.

 

Aktuelle Schleusenzeiten mit Tidenkalender:

Alle Angaben ohne Gewähr / Quellenangabe: RSC Rüstersiel

Die Schleusenzeiten sind Tideabhängig. Bei Niedrigwasser kann nicht geschleust werden. In der Woche wird jeweils morgens und abends geschleust, nur Dienstags ist Ruhetag. Am Wochenende steht die Schleuse fast durchgängig zur Verfügung. Die Schleusengebühren betragen 5 Euro pro Schleusengang. Extra Kosten fallen bei Schleusungen außerhalb der Schleusenzeiten an.

Die Brücke wird an den Wochenenden analog zu den Schleusenzeiten geöffnet. Diese Klappbrücke am Friesendamm können Sie bei mittlerem Wasserstand bei einer maximalen Höhe von ca. 4,50 Metern ohne Probleme unterfahren. Bei Schiffen mit einer Höhe von über 4,50 Metern, wird in der normalen Schleusenzeit am Wochenende die Brücke geöffnet.

Auf dem Weg zur Maadebrücke beträgt aufgrund der querenden Hochspannungsleitungen die Maximale Durchfahrtshöhe bei mittlerem Wasserstand zur Zeit ca. 15m.

Alle Angaben ohne Gewähr,  bitte beachten Sie unbedingt die aktuelle Uferbeschilderung vor der Durchfahrt!

Wir empfehlen daher Seglern den Mast bereits im eigenen Verein zu legen und einzulagen, so dass es zu unvorhergesehenen Verzögerungen kommt.

Sonderöffnungen können wie folgt angemeldet werden:

Brückenöffnungen in der Woche durch die Stadt Wilhelmshaven
vorher anmelden bei Herrn Kowollik, Tel.: 0 44 21 / 16 – 25 77
oder 01 57 / 84 74 38 89

nur falls nicht erreichbar: Walter Iken, Tel.: 01 52 / 03 46 56 96
oder Uwe Tjaden, Tel.: 01 78 / 8 41 32 18

Maadebrücke (nur wenn besetzt): 01 76 / 10 06 23 83

Einige Bildimpressionen zur Schleuse: